Martinimarkt 2019 – Rückblick

Auch in diesem Jahr war unser „Restaurant“ im evangelischen Gemeindehaus zum Martinimarkt wieder geöffnet. Um 11.30 kamen die ersten Gäste und ließen sich unsere hausgemachten Maultaschen mit Kartoffelsalat schmecken. Am Ende waren wir wieder komplett ausverkauft, was alleine schon für die Qualität unserer Maultaschen spricht.

Bereits am Vortag hatten sich die Helfer in der Küche des Gemeindehauses zur Produktion der Maultaschen eingefunden. Die viele Arbeit hat sich – wie eigentlich immer – gelohnt. Unsere Maultaschen wurden wieder sehr gelobt.

Ein herzliches Dankeschön sagen wir an dieser Stelle allen Helfern, die uns hier unermüdlich Jahr für Jahr unterstützen und unserer Organisatorin, ohne die es dieses Maultaschenessen nicht geben würde. Ein besonderer Dank geht an Markus Knauer vom „Weinberg Treff“, den REWE Markt Stetten, die Metzgerei „Zum Ochsen“, d’r BachBäck (Familie Sommer), Obstbau – Familie Klaus Eißele und das Weingut Beurer, die uns alle in besonderer Weise durch Spenden oder Preisermäßigungen unterstützt haben… Und Danke auch an die evangelische Kirchengemeinde, die uns wieder freundlicherweise ihre Räumlichkeiten zur Verfügung gestellt hat.

About the author